Weibliche Präsenz 1

//Weibliche Präsenz 1
Lade Veranstaltungen

Möchtest du weiblich und kraftvoll sein?
Ich habe mir immer wieder die Frage gestellt, wie es möglich ist, kraftvoll aufzutreten und dabei meine Weiblichkeit, im Sinne von Sanftheit und Empfänglichkeit, nicht zu verlieren. Wie kann ich offen und verletzlich bleiben und mich trotzdem wohl und sicher in mir selbst fühlen? Die Antwort auf diese Fragen habe ich in einfach auszuführenden Körperübungen gefunden, die unsere Zellen anregen, das ureigene weibliche Potenzial wieder freizusetzen. Dieses Potenzial wirkt einladend und attraktiv auf andere, ohne dass eine unangenehme, also ungewollte Aufmerksamkeit entsteht.

Möchtest du gesehen und geachtet werden?
Ja, natürlich – würdest du vermutlich antworten. Doch meist sprechen Ängste oder Glaubensmuster in dir gegen diesen Wunsch. Auch hier helfen dir Körperübungen und die Wertschätzung der anderen Teilnehmerinnen, dich in deiner Verletzlichkeit zu zeigen und dich trotzdem respektiert zu fühlen. In dir entsteht eine enorme Kraft, die dich befähigt, dich so zu äußern, wie es angemessen ist.

Möchtest du sinnlich und authentisch sein?
Je mehr du deine weibliche Präsenz verkörperst, umso leuchtender und intensiver wird deine Ausstrahlung. Du betrittst einen Raum und wirst anerkennend gesehen. Du erhältst positive, respektvolle und wertschätzende Aufmerksamkeit. Durch die Rückverbindung mit deinem Körper erlebst du deine Sinnlichkeit als freudvoll und befreiend. Du darfst so sein, wie du bist.

Im Basiskurs werden die weiblichen Qualitäten deiner Kraftzentren aktiviert. In Partnerübungen schulst du deine Intuition, deine Herzenswärme und deine schöpferische Kraft. Du erlebst deinen Körper mit Hilfe von einfachen Übungen auf eine achtsame und weibliche Art und Weise. In Zeremonien begegnest du den anderen Frauen mit Respekt und Wohlwollen. Du lernst, mit dem Herzen zu schauen und das Weibliche anzuerkennen. Tänze verankern das Gefühl der Freude an deiner Weiblichkeit.

Zur Erfahrung deiner weiblichen Energie ist es dienlich, einen Rock, ein Kleid oder weite Beinkleidung zu tragen.

Für mehr Informationen sieh dir das nachfolgende Video zu diesem Seminar an:

***
Der ausgewiesene Gesamtpreis in Höhe von 391,00 € setzt sich wie folgt
zusammen:
Seminargebühr: 250,00 € zzgl. FLH-Hauskosten für U&V 141,00 €
(U&V-Grundgebühr ab 68,00 €/Tag bei Unterbringung im Dreibettzimmer und
vegetarischer Vollverpflegung zzgl. 5,00 € Kaffee u. Kuchen am Sonntag)
Für Unterkunft in anderen Zimmerkategorien, siehe Aufpreise in der Anmeldemaske.
Seminarveranstaltungen sind nur mit Unterkunft und Vollverpflegung buchbar.

***


(Foto: © Anke Spiestersbach)

im therapeutischen Bereich tätig und verfügt über folgende Ausbildungen: Shiatsu (E.S.I.), Traditionelle Chinesische Medizin (Claude Diolosa), Kinesiologie (IKA), Channeling, Rückführung & Reiki (Anantaa Asari), Angelic Healing (Peter Selby), Reconnective Healing (Eric Pearl) und The Art of Feminine Presence (Rachael Jayne Groover).

Sie ist Heilpraktikerin und unterrichtet seit 1997. Sie hat eigene Ausbildungen entwickelt: Saluvia-Therapie, Integrations-Kinesiologie, Frequenz-Heilung, Geborgen im Sein, Befreite Beziehungen, Befreites Denken, Weibliche Präsenz. Ihre Praxis ist in Diez.

www.saluvia.eu

Thematisches Foto von Pixabay
Portraitfoto: Anke Spriestersbach

 

Tickets

391,00Seminar inklusive Unterkunft & Verpflegung | Seminarnummer S200401

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus