WEGE ZUR SELBSTLIEBE – mit schamanischer Kraft!

/, Selbsterfahrung & Therapie/WEGE ZUR SELBSTLIEBE – mit schamanischer Kraft!
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In diesem Seminar nähren und stärken wir uns in unserer Selbstliebe! Wir binden uns wieder an die Quellen unserer Kraft und Lebensfreude an und verankern uns in unserem natürlichen Urvertrauen.

Viele von uns haben nicht die volle emotionale Unterstützung und Förderung erhalten, die ein Kind braucht, um ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln. Dann neigen wir dazu, uns unsicher zu fühlen und hart oder kritisch zu uns zu sein. Aber wir können dies nachholen und Wege beschreiten, mit denen wir uns selber lieben lernen.

Der Schamanismus bietet kraftvolle Methoden, mit deren Hilfe wir in unsere Ganzheit kommen, alte Wunden heilen und neue Stärke gewinnen können. Mit Hilfe von schamanischen Ritualen erhalten wir Zugang zu einer Welt jenseits des Alltagsbewusstseins. Dort können wir unsere ursprüngliche Selbstliebe und die Quelle für unsere ureigene Kraft und unser Selbst-Bewusst-Sein in uns wieder freilegen. In Zeremonien verbinden wir uns auf tiefe Art mit Großmutter Erde, ihren Lebewesen, den Elementen und dem Fluss der Lebensenergie in der Welt und in uns.

Wir werden altes zurücklassen, was uns behindert hat, neue Wege entdecken, uns nähren, Zeit in der wunderschönen, wohltuenden Natur rund um das Frauenlandhaus verbringen, großartige Unterstützung von den Elementen erfahren, Antworten und Geschenke von Großmutter Natur empfangen, tanzen, trommeln, singen und Spaß miteinander haben.

 

>>>Claudia Schwarz bietet, ist und

liebt Großmutter Erde, alle ihre Lebewesen, Tiere und Pflanzen und geht gern mit ihren Gruppen und Einzelklientinnen raus. Dabei lehrt sie, sich anzubinden an die Führung und Weisheit der Natur und sie als Kraftquelle und Unterstützung im eigenen Heilungs- und Wachstumsweg zu nutzen.

  • Dreijährige Ausbildung in nordamerikanischem Schamanismus bei Claudia Siebler
  • Dreijährige Ausbildung zur Körpertherapeutin im Ströme-Institut (biodynamische und neo-reichianische Arbeit, Körpertherapie-Integrativ-Training)
  • Seminare und Sadhanas bei Chameli Ardagh – Frauentempelarbeit als weiblicher Weg der verkörperten Spiritualität
  • TAO one Essenz Training bei Muraliya Tait, Tantra – Jahresgruppen
  • NLP – Practitioner und Master bei Tom Andreas
  • buddhistische Meditations-Retreats und eigene Meditationspraxis
  • systemische Aufstellungsarbeit, derzeit in dreijähriger Ausbildung bei Markus Röder und Claudia Siebler

Fotos: (c) Claudia Schwarz

Da die Veranstaltung bereits beendet ist, können keine Tickets gebucht werden.