Fortbildung in „Pränatal Stimm-Balance“ | Verbindung zwischen Stimmapparat & Beckenboden | Ausbildung in 4 Modulen in 2019

/, Singen & Stimme/Fortbildung in „Pränatal Stimm-Balance“ | Verbindung zwischen Stimmapparat & Beckenboden | Ausbildung in 4 Modulen in 2019
Lade Veranstaltungen

Für Fachfrauen aus der Pränatalpsychologie und Bindungsanalyse

Die Fortbildung richtet sich an Fachfrauen, die mit schwangeren Frauen oder mit Kinderwunschfrauen arbeiten und dabei die Stimme gerne einsetzen möchten. Im Fokus steht die Verbindung zwischen dem Stimmapparat und dem Beckenboden.

Die Inhalte sind:

  • Das Lied des Kindes
  • Das Leben beginnt mit dem Lied zwischen Mutter & Kind
  • Die Bedeutung des Psoasmuskel und die Traumaauflösung über die Stimme: Zunge & Psoasmuskel
  • Parallelorgane & Parallelprozesse
  • Singen für die Gebärmutter
  • Beziehung zwischen Kehlkopf und Gebärmutter
  • Tönen während der Geburt und der Schwangerschaft
  • Umgang mit Geburtstrauma
  • Bindung & Beziehung als Schöpfungsprinzipien
  • Umgang mit traumatisierten schwangeren Frauen
  • Unterbrechung der transgenerationalen Traumaweitergabe: Ein Neuanfang für die Nachfahren

Die Fortbildung schließt mit einem Zertifikat des Instituts für angewandte Improphysis in „Pränatal Stimm-Balance“ ab.

Freitag, 15.02.2019, 18.00 Uhr bis 17.02.2019, 12.30 Uhr
Freitag, 05.04.2019, 18.00 Uhr bis 07.04.2019, 12.30 Uhr
Freitag, 10.05.2019, 18.00 Uhr bis 12.05.2019, 12.30 Uhr
Freitag, 14.06.2019, 18.00 Uhr bis 16.06.2019, 12.30 Uhr

Die Honorargesamtkosten betragen 1.500,00 € zuzüglich U/V ab 65,00 €/Tag/bei Unterbringung im MBZ (Aufpreise für Unterkunft in einer anderen Zimmerkategorie). Individuelle Ratenzahlungsmöglichkeiten für die Honorarkosten sind möglich.

>>>Iris Hammermeister ist und bietet

  • Ausgebildet in Stimmbildung, Gesang, Familien- und Traumatherapie.
  • Sie ist Sängerin, Stimm- & Körperforscherin und entwickelte die Stimm-Balance.
  • Ihr besonderes Augenmerk liegt auf der Verbindung zwischen Stimmapparat und Beckenboden. In dieser Verbindung weiss sie um ein hohes Potential der Traumaauflösung und Erinnerung an Verbindung. Dabei richtet sie den Fokus auch auf den Psoasmuskel – dem Traumamuskel, der über Stimmübungen im Stimmapparat angesprochen werden kann.
  • Flyer Pränatal Stimm-Balance

 

>>>Marion König ist und bietet

  • Ausgebildet in Körpertherapie, Massage, Bindungsanalyse, Hypnobirthing, Traumaarbeit, Pränatale Körpertherapie mit zahlreichen Fortbildungen und Kursen.
  • Sie bringt einen reichen Erfahrungsschatz in der Arbeit mit (traumatisierten) schwangeren Frauen mit. Dazu gehören auch Frauen mit Kinderwunsch.

Foto: Panthermedia über I.Hammermeister

Tickets

2.020,00Seminar / Ausbildung in 4 Modulen in 2019 inklusive Unterkunft & Verpflegung | Seminarnummer 190204

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus