Das Leben tanzen | Teil 1 – Fortbildung und Bildungsurlaub

/, Bildungsurlaube, Rituale & Symbole, Singen & Stimme, Tanzen/Das Leben tanzen | Teil 1 – Fortbildung und Bildungsurlaub
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Teil 1: Die weiß-rot-schwarzen Kräfte – Kreistänze, Kraftlieder, Rituale

Wer den Tanz liebt, lebt in der Göttin …

Kreistänze, Kraftlieder und Rituale begleiten und unterstützen uns auf vielfältige Weise. Sie sind auch ein wunderbares Medium in der pädagogischen, therapeutischen und spirituellen Arbeit. Tanzend und in Gemeinschaft können wir gestärkt über die Schwellen der Jahres- und Lebenszeiten gehen. Durch Präsenz im Körper, durch Verbunden-Sein im Tanzkreis und mit dem eigenen Lebensweg entsteht Heimat, Wachstum, Heilung und Lebensfreude, die uns und die Welt bewegt.

In den Zyklen der weiß-rot-schwarzen Kraft zeigt sich die weibliche Weisheit des Wandels. Wir tanzen und feiern die ‚Sprache der Göttin‘* von Werden, Sein und Vergehen.  (*Marija Gimbutas: Die Sprache der Göttin)

In Intensivseminaren, die einzeln belegt werden können, erarbeiten die Teilnehmerinnen ein vielfältiges Repertoire für die Begleitung des Jahres- und Lebenszyklus mit Tanz und Ritual.

Der Schwerpunkt liegt bei einfachen bis mittelschweren traditionellen Frauen-Ritualtänzen aus dem Balkan- und Mittelmeerraum und bei meditativen/rituellen Choreografien. Frauenkraftlieder, Frauengeschichte, Körper- und Ritualarbeit fließen in die Arbeit ein.

Angesprochen sind beruflich Interessierte ebenso wie Tanzbegeisterte. Vorkenntnisse sind förderlich aber nicht erforderlich.

Die Termine ergänzen einander, sind aber einzeln belegbar.

>>Birgit Wehnert ist und bietet

  • Dipl.-Päd., Tanzheilpädagogin, Heilpraktikerin, Shiatsulehrtherapeutin GSD
  • Fortbildungen in Tanzheilpädagogik, Meditativem-, Rituellem- und Folklore-Tanz
  • Ritualarbeit, Ur- und Frühgeschichte, biodynamischer Körpertherapie, energetischen und schamanischen Heilweisen
  • langjährige Tätigkeit in Mädchen- und Frauenbildungseinrichtungen
  • Leitung von Tanzseminaren und Frauenreisen im eigenen Kulturprojekt FRAUENWEGE. Die intensive Auseinandersetzung mit Kreistanz, Shiatsu und Frauengeschichte bereichern ihre Arbeit seit vielen Jahren.

Foto (c) Birgit Wehnert

Da die Veranstaltung bereits beendet ist, können keine Tickets gebucht werden.