Chanting und Meditation – Mit dem Klang der Stimmen in die eigene Mitte kommen

//Chanting und Meditation – Mit dem Klang der Stimmen in die eigene Mitte kommen
Lade Veranstaltungen
Durch das gemeinsame Singen erreichen wir Räume von Verbundenheit und die Kraft der eigenen Mitte. Wir singen spirituelle Lieder aus verschiedenen Kulturkreisen der Erde mit einfachen Texten und häufigen Wiederholungen.
Auf einstündige Phasen des Singens folgen einstündige Phasen der Meditation. Es handelt sich um aktive Meditationen zur Lockerung und Harmonisierung der Chakren um tiefer in die innere Welt jenseits der Sinneswahrnehmung eintauchen zu können.
Wir erfahren, wie uns die Stille in den Klang der eigenen Stimme führt und umgekehrt, der Klang unserer Stimme in die Stille der eigenen Mitte.

Dieses Wochenende ist voraussetzungslos für alle Frauen, die den Wunsch haben ihre eigene Stimme neu zu entdecken und sich auf  den Weg zur eigenen Mitte zu begeben.

Nanda singt und spielt Gitarre seit ihrer Jungendzeit. Sie hat selbst in Chören mit gesungen und langjährige Erfahrung im Anleiten von Singgruppen mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und alten Menschen. Das Singen ist für sie zur Meditation geworden und hilft ihr durch die Höhen und Tiefen des Lebens. Während ihrer längeren Indienaufenthalte zwischen 1998 und 2003 und später u.a. im Jahrestraining bei Hagara Feinbier erweiterte sie kontinuierlich ihren Schatz an Mantras und Chants. So findet sie intuitiv zu jeder Situation das passende Lied.
www.ruthkuepper.de

Tickets


8 verfügbar
200,00Seminar inklusive Unterkunft & Verpflegung | Seminarnummer 171202

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus